Roll, Sigmar

Muss das wirklich ich zahlen?

in Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug) Heft 3/2019

Der 14. Senat des Bundessozialgerichts hat unter Anwendung des Rechtsgrundsatzes der sog. Minderjährigenhaftungsbeschränkung die Rückforderung eines Jobcenters an eine junge Volljährige für während ihrer Minderjährigkeit zu viel gezahlte Sozialleistungen für nicht rechtmäßig angesehen (Urteil vom 28.11.2018, Az. B 14 AS 34/17 R – Parallelentscheidung zu B 4 AS 43/17 R).

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug) 3/2019, S. 117-120

Weitere Artikel zu den verwendeten Schlagworten finden:

KJug

4x jährlich die aktuelle Ausgabe pünktlich erhalten und online Zugriff auf alle PDF-Dateien: